Daming-See hat eine Gruppe „seltener Kunden“

2019-01-07 14:26:12

  \

  Dass Daming-See vor kurzem eine Gruppe „seltener Kunden“ hat, hat die Touristen sehr aufgeregt. Bei „Kunden“ handelt es sich in der Tat um Japanmöwe, die eine Art der Möwen ist und sehr selten in Quellenstadt vorkommen. Der Journalist hat die Japanmöven in der Umgebung von Chaoran-Gebäude des Daming-Sees gesehen, als sie in einer Gruppe spielten, gelegentlich flatterten und flogen.

  Möwen sind Zugvögel, die im Winter in der gesamten Küstenregion zu sehen sind. Diese Gruppe von Japanmöwen sollte auf dem Weg nach Norden sein. Nachdem sie in Jinan kurz ausruhen und genug Futter suchen, werden sie sich weiter beeilen.

Redaktion:
Haftungsausschluss: Es wird darauf hingewiesen, dass die Inhalt von dieser Seite mit der Aufschrift "Quelle: XXX (non-Shun Netz)" wurden aus anderen Medien übernommen, z.B** Zeitung/ Zeitschrift. Es dient für mehr Informationen zu präsentieren. Shun Netz vertritt jedoch nicht die selbe Meinung. Für die Echt- und Wahrheit der reproduzierte Artikel ist Shun Netz nicht verantwortlich. Shun Netz präsentiert die Artikel und anderen Medien, um die Gratis-Leistungen öffentlichen zu machen. Einzelperson oder Copyright-Artikel und Medien, die ihre Artikel und Medien auf unsere Seite nicht präsentieren lassen wollen, können sich mit uns Kontakt nehmen und wir werden die Artikel sofort entfernen.