Doppel „Augen“ des Jinan Westbahnhofs

2018-09-12 14:33:55

  Am 12. September wurden zwei kreisförmige Luftschächte, dessen Durchmesser 15 Meter beträgt, auf der westlichen Seite des Lotus-Springbrunnens errichtet. Der Boden des Luftschachts verbindet sich mit dem unterirdischen Durchgang des Bahnhofs und Station der R1-Linie, und die Fontäneneinrichtungen und Dekorationen sind an der Decke angebracht. Der Laternenbrunnen wird eine neue Landschaft des Platzes werden.

\

Redaktion:
Haftungsausschluss: Es wird darauf hingewiesen, dass die Inhalt von dieser Seite mit der Aufschrift "Quelle: XXX (non-Shun Netz)" wurden aus anderen Medien übernommen, z.B** Zeitung/ Zeitschrift. Es dient für mehr Informationen zu präsentieren. Shun Netz vertritt jedoch nicht die selbe Meinung. Für die Echt- und Wahrheit der reproduzierte Artikel ist Shun Netz nicht verantwortlich. Shun Netz präsentiert die Artikel und anderen Medien, um die Gratis-Leistungen öffentlichen zu machen. Einzelperson oder Copyright-Artikel und Medien, die ihre Artikel und Medien auf unsere Seite nicht präsentieren lassen wollen, können sich mit uns Kontakt nehmen und wir werden die Artikel sofort entfernen.