Die hohe Temperatur kann zurück zu hoher Meerestemperatur führen

2018-08-10 16:22:53

  Am 8. August Nachmittag wurde die Hoch-Temperatur-Orange-Warnung zu Gelb-Warnung angepasst. Obwohl es Regen in den zukünftigen drei Tagen geben, bleibt die Temperatur immer über 35 Celsius. Dass die hohe Temperatur in dieser Zeit überall in Nordchina zu berichten ist, ist im gleichen Zeitraum des Vorjahres sehr selten. Dem meteorologischen Experte nach kann das zurück zu steigender Meerestemperatur führen.

  Für den Grund der ständigen hohen Temperatur hat der Experte so erklärt: Seit dem Januar des laufenden Jahres hat die Temperatur bei der Huanghe-Kontrollstelle auf der Savard-Insel in der Arktis bereits 0 Celsius überschritten, die durchschnittlich 10 Celsius höher als normale Temperatur beträgt. Im März ist die steigende Tendenz der Temperatur immer deutlicher. Dass diese Tendenz bis zum Sommer dauert, was zu einer Schwächung der Kaltluftaktivität führte, ist der Hauptgrund für die anhaltende hohe Temperatur in der nördlichen Heimsphäre.

Redaktion:
Haftungsausschluss: Es wird darauf hingewiesen, dass die Inhalt von dieser Seite mit der Aufschrift "Quelle: XXX (non-Shun Netz)" wurden aus anderen Medien übernommen, z.B** Zeitung/ Zeitschrift. Es dient für mehr Informationen zu präsentieren. Shun Netz vertritt jedoch nicht die selbe Meinung. Für die Echt- und Wahrheit der reproduzierte Artikel ist Shun Netz nicht verantwortlich. Shun Netz präsentiert die Artikel und anderen Medien, um die Gratis-Leistungen öffentlichen zu machen. Einzelperson oder Copyright-Artikel und Medien, die ihre Artikel und Medien auf unsere Seite nicht präsentieren lassen wollen, können sich mit uns Kontakt nehmen und wir werden die Artikel sofort entfernen.