Jiqing-Hochgeschwindigkeitseisenbahn steht ab September zur Verfügung

2018-07-10 11:26:13

  Am 8. Juli Vormittag wurde das erste 500 Meter lange Gleis auf das Gleisbett der Jiaozhou-Nordstation pflastert, was einen großen Fortschritt für das Jiqing-Hochgeschwindigkeitseisenbahn-Projekt bedeutet. Die aufzubauende Jiqing-Hochgeschwindigkeitseisenbahn wird damit offiziell mit Jiaoji-Fahrgastbeförderungslinie „angedockt“. Voraussichtlich steht die Jiqing-HGE schon in Mitte September zur Verfügung.

  Nach der Durchfahrt kann man mit der Jiqing-HGE in zwei Stunden nach Yantai oder Rizhao fahren und am schnellstens in einer Stunde nach Qingdao fahren. Ein „2-Stündiger Verkehrskreis“ wird damit gestaltet.

Redaktion:
Haftungsausschluss: Es wird darauf hingewiesen, dass die Inhalt von dieser Seite mit der Aufschrift "Quelle: XXX (non-Shun Netz)" wurden aus anderen Medien übernommen, z.B** Zeitung/ Zeitschrift. Es dient für mehr Informationen zu präsentieren. Shun Netz vertritt jedoch nicht die selbe Meinung. Für die Echt- und Wahrheit der reproduzierte Artikel ist Shun Netz nicht verantwortlich. Shun Netz präsentiert die Artikel und anderen Medien, um die Gratis-Leistungen öffentlichen zu machen. Einzelperson oder Copyright-Artikel und Medien, die ihre Artikel und Medien auf unsere Seite nicht präsentieren lassen wollen, können sich mit uns Kontakt nehmen und wir werden die Artikel sofort entfernen.