Die traditionelle Kultur schon im Kindergarten lernen

2018-07-09 17:45:31

  Es war viel los im Qingyaju-Kindergarten. Knapp 100 Kinder und ihre Eltern kommen zu den sechs Ausstellungshallen des Kindergartens, die jeweils traditionelle chinesische Malerei, Kalligraphie, Teekunst, Keramikkunst usw. darstellen. Für viele Eltern ist es das erste Mal, mit ihren Kindern zusammen ein Kurs zu nehmen. Durch solche Veranstaltungen können die Kinder traditionelle chinesische Kultur und Tugenden lernen.

\

Redaktion:
Haftungsausschluss: Es wird darauf hingewiesen, dass die Inhalt von dieser Seite mit der Aufschrift "Quelle: XXX (non-Shun Netz)" wurden aus anderen Medien übernommen, z.B** Zeitung/ Zeitschrift. Es dient für mehr Informationen zu präsentieren. Shun Netz vertritt jedoch nicht die selbe Meinung. Für die Echt- und Wahrheit der reproduzierte Artikel ist Shun Netz nicht verantwortlich. Shun Netz präsentiert die Artikel und anderen Medien, um die Gratis-Leistungen öffentlichen zu machen. Einzelperson oder Copyright-Artikel und Medien, die ihre Artikel und Medien auf unsere Seite nicht präsentieren lassen wollen, können sich mit uns Kontakt nehmen und wir werden die Artikel sofort entfernen.