Lautes Klavierlärm kann auch bestraft werden

2018-04-02 14:47:31

  Von nun an ist es allen Bürgern zu achten, dass alle Geräusche, egal von Haushaltgeräten, Musikinstrumenten oder andere Indoor-Entertainment, von nun an bewusst kontrolliert werden sollen. Bei großer Lärmbelastung und Lärmverschmutzung kann man bestraft werden. Der „Mitteilung der Geräuschkontrolle im Sozialleben von Jinans Polizeibehörde“ (im Folgenden als „Mitteilung“ genannt) nach bekommt der sporadische starke Lärm, der keine Zustimmung besitzt, eine Warnung; Bei Lärm, der zu schwerer Verschmutzung führt, wird eine Geldstrafe von 3000 bis 10,000 RMB erstellt.

Redaktion:
Haftungsausschluss: Es wird darauf hingewiesen, dass die Inhalt von dieser Seite mit der Aufschrift "Quelle: XXX (non-Shun Netz)" wurden aus anderen Medien übernommen, z.B** Zeitung/ Zeitschrift. Es dient für mehr Informationen zu präsentieren. Shun Netz vertritt jedoch nicht die selbe Meinung. Für die Echt- und Wahrheit der reproduzierte Artikel ist Shun Netz nicht verantwortlich. Shun Netz präsentiert die Artikel und anderen Medien, um die Gratis-Leistungen öffentlichen zu machen. Einzelperson oder Copyright-Artikel und Medien, die ihre Artikel und Medien auf unsere Seite nicht präsentieren lassen wollen, können sich mit uns Kontakt nehmen und wir werden die Artikel sofort entfernen.