Unterirdische Haltestelle ändert die Fahrspuren nicht

2017-04-11 15:29:38

  Vor kurzem wurde auf den beiden Seiten der Jingshi-Weststraße eine 200 m lange Strecke durch Trennungsbrett gesperrt. Der Boden wurde von großartiger Maschine aufgemeißelt und die Erde wurde von Grabenmaschine aufgeräumt: Der Aufbau der unterirdischen Haltestelle des Schienenverkehrs begann. Weil der Aufbau zwei Schnellspuren belegt, ordnet die Verkehrspolizei die Verkehrseinrichtungen dieser Strecke wieder an. Die ursprüngliche Nebenspur auf der südlichen Seite wird vorläufig als Busspur dienen, während der Gehweg mit Fahrradweg vereinigt wird. Die Fahrspuren bleiben in Doppelrichtungen 16 nicht.

Redaktion:
Haftungsausschluss: Es wird darauf hingewiesen, dass die Inhalt von dieser Seite mit der Aufschrift "Quelle: XXX (non-Shun Netz)" wurden aus anderen Medien übernommen, z.B** Zeitung/ Zeitschrift. Es dient für mehr Informationen zu präsentieren. Shun Netz vertritt jedoch nicht die selbe Meinung. Für die Echt- und Wahrheit der reproduzierte Artikel ist Shun Netz nicht verantwortlich. Shun Netz präsentiert die Artikel und anderen Medien, um die Gratis-Leistungen öffentlichen zu machen. Einzelperson oder Copyright-Artikel und Medien, die ihre Artikel und Medien auf unsere Seite nicht präsentieren lassen wollen, können sich mit uns Kontakt nehmen und wir werden die Artikel sofort entfernen.