Shandong erhöht die Voraussetzung des Schulwechsels, nur noch zwei Arte Bedingungen werden erlaubt

2015-07-16 10:38:54

  Das „Schulwechsel“ Ereignis aus Hunan Universität im Januar wurde damals ein heißes Thema landesweit. Wie soll den studentischen Schulwechsel verwalten? Am 15. Juli verkündigte die Shandong Ausbildungsbehörde die „Klauseln des Schulwechsel für die Studenten in Shandong normale Universitäten“ und dadurch erhöht die Voraussetzungen des studentischen Schulwechsels weiter: die Erlaubbedingungen haben von drei Arte auf zwei reduziert, während die Unerlaubbedingungen von acht Arte auf elf gestiegen haben.

  Den neuen Klauseln nach sind zwei Bedingungen erlaubt, die Hochschule zu wechseln, nämlich, Krankheit und der Student hat wirklich Schwierigkeit, in seiner Universität weiter zu studieren. Die Bedingung „Der Student hat besondere Stärke und Schulwechsel hilft ihm seine Stärke besser zu entwickeln“ wurde nicht mehr gültig.

Redaktion:
Haftungsausschluss: Es wird darauf hingewiesen, dass die Inhalt von dieser Seite mit der Aufschrift "Quelle: XXX (non-Shun Netz)" wurden aus anderen Medien übernommen, z.B** Zeitung/ Zeitschrift. Es dient für mehr Informationen zu präsentieren. Shun Netz vertritt jedoch nicht die selbe Meinung. Für die Echt- und Wahrheit der reproduzierte Artikel ist Shun Netz nicht verantwortlich. Shun Netz präsentiert die Artikel und anderen Medien, um die Gratis-Leistungen öffentlichen zu machen. Einzelperson oder Copyright-Artikel und Medien, die ihre Artikel und Medien auf unsere Seite nicht präsentieren lassen wollen, können sich mit uns Kontakt nehmen und wir werden die Artikel sofort entfernen.